Enzo Felgen – Hohe Qualität zu günstigen Preisen

Preisbewusst, zeitlos und „Made in Germany“: Enzo Felgen erfreuen sich nicht nur bei Tuning-Fans großer Beliebtheit. Erfahren Sie alles Wissenswerte über die Erfolgsgeschichte und die Besonderheiten der Enzo Felgen.

Die Marke Enzo

Enzo gehört zum ALCAR-Konzern und stellt eine seiner sieben Eigenmarken dar. Die international tätige Handelsgruppe fokussiert sich auf die Produktion und den Verkauf von Stahl- und Leichtmetallrädern. Durch die kontinuierliche Expansion stieg das seit 1984 bestehende Unternehmen zum europäischen Marktführer im Segment der Pkw-Nachrüstung auf. Der Firmensitz der ALCAR-Holding befindet sich in Hirtenberg, also etwa 35 km von Wien entfernt.

Die Besonderheiten der Marke Enzo

Anders als viele Konkurrenten verweigert sich Enzo ausdrücklich, die Herstellung in Länder mit niedrigem Lohnniveau zu verlegen. Seit 2005 produziert ALCAR pro Jahr über eine Million Leichtmetallräder in Neuenrade-Küntrop (Deutschland). Neben Alufelgen von Enzo entstehen in dem Werk unter anderem auch Produkte von AEZ, DEZENT sowie DOTZ. Stahlfelgen stellt die ALCAR-Gruppe dagegen in Manno in der Schweiz her. Beide Anlagen gelten als sehr modern und verfügen über eine ausgeklügelte Ausstattung sowie Logistik.

Enzo Felgen: Leicht, preiswert, belastbar und beständig

Aufgrund ihres relativ geringen Gewichts und des günstigen Anschaffungspreises sind die Alufelgen vor allem bei kostenbewussten Autobesitzern sehr beliebt. Ob Alu oder Stahl: Jede Felge der Marke überzeugt durch hohe Belastbarkeit und Beständigkeit in allen Verkehrslagen und bei allen Witterungsbedingungen. Der Hersteller versiegelt zudem jede Felge mit einem Speziallack. Dieser sorgt auch bei Eis und Schnee für eine hohe Widerstandsfähigkeit.

Dezente und zeitlose Designs

Zusätzlich zeichnen sich ENZO Alufelgen durch ein innovatives und anspruchsvolles Design aus. Dieses fällt relativ schlicht aus. Wenn Sie bei den Felgen Enzo-Modelle wählen, verleihen Sie Ihren Rädern und damit auch Ihrem Fahrzeug einen besonders zeitlosen Look.

Felgenkonfigurator

Felgen
konfigurieren

Innendienstverkäufer

Kompletträder
kaufen

Das Portfolio an Alufelgen: Enzo bietet drei Serien an

Die Felgen des österreichischen Unternehmens sind in den Größen von 14 bis 18 Zoll verfügbar. Damit bedient der Hersteller sowohl die gängigsten Fahrzeugsegmente als auch besonders beliebte Automodelle, beispielsweise von VW oder Audi. Aktuell existieren drei Serien für Autos, die der Felgenhersteller mit Einzelbuchstaben kennzeichnet:

  • Enzo B
  • Enzo G
  • Enzo W

Ob Kleinwagen oder Kompakt- beziehungsweise Mittelklasse: Die B-Serie lässt sich ebenso als Sommer- wie auch als Winterreifen verwenden. Die fünfspeichigen Modelle sind sehr belastbar und damit sowohl für hohe als auch niedrige Temperaturen geeignet.

Die G-Serie besitzt ebenfalls fünf geradlinige Speichen. Die Vertiefungen (Sicken) stellen einen weiteren optischen Blickfang dar, der Rad und Reifen veredelt. Das sportliche Design passt beispielsweise zu Kleinwagen und Limousinen, aber auch zu Vans.

Im Gegensatz dazu ist die W-Serie speziell auf den Winter abgestimmt. Daher gelten die Felgen vor allem für Winterreifen als prädestiniert. Das Sieben-Speichen-Rad punktet durch seine dezenten Designmerkmale und verwandelt Ihr Fahrzeug in einen echten Hingucker.

Felgenauswahl

Alufelgen von Enzo günstig bei PROFI bestellen

Bei uns erhalten Sie die Felgenmodelle des österreichischen Herstellers einfach und schnell im Online-Shop. Wir stellen unseren Kunden ein breites Angebot, attraktive Preise und Top-Konditionen bereit. Sie haben ebenso die Option, ein Komplettrad zu ordern. Wählen Sie dafür zuerst eine passende ENZO Alufelge im Felgenkonfigurator und im Anschluss einen Pneu in der Reifensuche aus. Die Lieferung erfolgt bereits nach wenigen Tagen. Darüber hinaus übernehmen wir gerne die Montage von Felge und Reifen. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin mit einer der mehr als 40 PROFI-Werkstätten in Österreich.

Enzo Felgen – jetzt günstig kaufen